Rezept: Polenta mit Champignons

Polenta su pievagrybiais

Zutaten:

–  80 g Maisgraupen
– 350 g Wasser
– 1 mittelgroße Zwiebel
– 100 g Champignons
– 2 Tomaten
– 100 g Frischkäse
– Ein Bund Lieblingskräuter (Petersilie, Dill, Basilikum, Thymian, Oregano usw.)
– 4 Löffel natives Olivenöl
– Salz nach Geschmack

Zubereitung:

Die Maisgraupen langsam in kochendes Salzwasser geben. Unter ständigem Rühren 25-30 min. kochen.

Polenta su pievagrybiais

Zwiebel und Champignons würfeln. In der Pfanne auf 2 EL Öl erhitzen, die Zwiebeln anbraten, später die Champignons zugeben. Weitere 5 min. backen. Wenn die Masse etwas abgekühlt ist, die gehackten Kräuter hinzufügen und alles erneut vermischen. Die Graupen in die Pfanne mit den gebratenen Zwiebeln und Champignons geben und alles erneut gut vermischen.

Auf einer Seite der Pfanne die ganze Masse zusammendrücken und abkühlen lassen.

Polenta su pievagrybiais
Polenta su pievagrybiais

Die abgekühlte Polenta aus der Pfanne nehmen und in längliche Streifen schneiden.

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen, die Polentastreifen zugeben und von allen Seiten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Mit Salat, Tomatenspalten und Frischkäse servieren.

Guten Appetit!!!

Polenta su pievagrybiais

Ihre Ideenguru Loreta

Mehr von meinen
Rezepten finden Sie hier

Ich lade Sie ein, weitere meine erstellte Rezepte zu bewerten!

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen oder tolle Ideen zu Produkten und Rezepten, die Sie uns gerne mitteilen möchten? Ich gebe Ihnen gerne Zubereitungstipps und beantworte jede Ihrer Fragen.